Home Modellbau Sonstiges Multiplex Royal Evo9 Spektrum Erweiterung
Multiplex Royal Evo9 Spektrum Erweiterung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: jjk   

Da ich in absehbarer Zeit auch BNF Modelle von Parkzone fliegen wollte, und die Störungen am Flugplatz bei 35MHz immer mehr wurden wollte ich das Spektrum Modul einbauen. Da ich aber für FPV Fliegen auch weiterhin 35MHz brauche mußte es umschaltbar sein. Nun, leider ist dies so nicht vorgesehen von Spektrum und ich mußte etwas improvisieren.


Mit Hilfe einer kleinen Inverterschaltung (http://www.rc-network.de/forum/showpost.php?p=1388101&postcount=4) wurde das Spektrum Modul einfach an die L/S Buchse gepackt. Damit es umschaltbar war wurden die + Leitung und der Pin 3 über einen Schalter verdrahtet. Wenn nun das Spektrum Modul aktiviert werden soll, schaltet der Schalter die Spannung zum Modul durch und schliesst die Pins 3 und 5 an der L/S Buchse kurz, welches das 35MHz Modul ausschaltet.


So, genug erzählt, hier n paar Bilder:

 

   

Hier mal ein paar Detailsaufnahmen der Antennenhalterung. Die Antenne die im Set des Moduls dabei war liess sich so nicht benutzen, aber man kann evtl. für die Antenne die für die 3030er Funke gedacht war mit einem Stück Alurohr oder ähnlichem sowas bauen:

 

Auf den Bilder ist auch meine eingebaute Displaybeleuchtung zu sehen. Diese besteht aus einer Leuchtfolie die hinter das Display kommt und einen Hochspannungsinverter (110V) der die nötige Spannung erzeugt.

 
Copyright © 2017 Projekte / Projects. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.